Eine starke Marke

Liebe Leser, mit der Einführung des neuen Corporate Designs ist es uns gelungen, das Museum als starke Marke bundesweit zu präsentieren. Mit dem klaren Layout verfügen wir nun über einen einheitlichen und grafisch hochwertigen Auftritt.

Der Markenauftritt ist heute bereits eine gefragte Adresse im Kultur- und Tourismusbereich. Kein Wunder: Hier erfahren Sie alles über die Geschichte des Schlosses und der Fürsten. Die stimmige Konzeption verstärkt die positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit und weckt so den Appetit auf Kultur.

Die Resonanz der Besucher auf das neue Corporate Design ist überaus positiv und zeigt Wirkung: Im Vergleich zum Vorjahr stellen wir einen deutlichen Zuwachs der Besucherzahlen fest, der sicher mit zum Erfolg der Marke beigetragen hat.

Das Museum hat schon früh das Online-Medium als Infoquelle für seine Besucherinnen und Besucher erkannt. Viele Nutzer aus aller Welt greifen monatlich auf diese Seiten zu. Es würde uns freuen, wenn auch Ihnen die Internetseite gefällt.

Unsere Broschüre (PDF)

Letzter Fürst: Rinck von Baldenstein (1796–1806)
Letzter Fürst: Rinck von Baldenstein (1796–1806)
Ölgemälde, Reproduktion: Hans König
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
© 2008 - 2017 | Jürgen Goebel